Rinderfilet Wellington 2000 g

Rinderfilet Wellington 2000 g
ab 63,75 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Variante

Der Einkauf von Rindfleisch ist Vertrauenssache, und genau deshalb sollten Sie es von Köser... mehr
Rinderfilet Wellington 2000 g

Beschreibung

Der Einkauf von Rindfleisch ist Vertrauenssache, und genau deshalb sollten Sie es von Köser kaufen. Argentinien ist das zweitgrößte Land Südamerikas. Auf einem Viertel seiner gesamten Fläche gibt es Rinderfarmen mit riesigen Weideflächen. Die Weiden sind durch das günstige Klima besonders saftig, die Tiere leben das ganze Jahr über draußen, sie bewegen sich viel und ernähren sich nur von Gras und Wasser. Dadurch erhält das argentinische Rindfleisch seinen typischen, natürlichen Geschmack. Dieses hochwertige Rindfleisch bildet auch die Basis zu diesem Rinderfilet »Wellington«. Schützender, leichter Blätterteig erhält die Zartheit des saftigen Rinderfilets, dem eine delikate Farce aus Mandelsplittern, Rosinen und feinsten Gewürzen, abgerundet mit einem Schuß Cognac, edle Würze verleiht. Bei Köser erhalten Sie für alle Produkte stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.    



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

Rinderfilet (55%), BLÄTTERTEIG (WEIZENMEHL, gehärtete pflanzliche Öle und Fette, Wasser,... mehr
Zutaten "Rinderfilet Wellington 2000 g"
Rinderfilet (55%), BLÄTTERTEIG (WEIZENMEHL, gehärtete pflanzliche Öle und Fette, Wasser, Speisesalz, Emulgatoren: LECITHIN, E471) (25%), Farce (Champignons (Champignons, Wasser, Salz, Säuerungsmittel: Citronensäure, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure), Hinterkochschinken (Schweinefleisch, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Glukosesirup, Dextrose, Stabilisatoren: Natriumcitrate, Triphosphate, Antioxidationsmittel: Natriumisoascorbat, Gewürzextrakte, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Zwiebeln, BUTTER, Rosinen (Rosinen, Sonnenblumenöl), MANDELBLÄTTER, modifizierte Stärke, WEIZENMEHL, Weinbrand (mit Farbstoff), KONDENSMILCH (MILCH, Stabilisatoren: Carrageen, Natriumphosphate), Champignon Aroma (Aromastoffe, Gewürzextrake, Wasser, Speisewürze, Salz, Guarkernmehl, Xanthan), EIWEISS, Salz, Zucker, SENF (Wasser, SENFSAATEN, Branntweinessig, Salz, Gewürze, natürliches Aroma), schwarzer Pfeffer) (20%), KONDENSMILCH (MILCH, Stabilisatoren: Carrageen, Natriumphosphate) Kann Spuren von anderen Schalenfrüchten, Erdnüssen und Sesamsaat enthalten.
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 567 kJ
Energie kcal 135 kcal
Fett 6,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren 3,2 g
Kohlenhydrate 2,3 g
- davon Zucker 1,1 g
Eiweiß 16,9 g
Salz 0,4 g
Allergene "Rinderfilet Wellington 2000 g"
  • glutenhaltiges Getreide
  • Eier
  • Milch und Laktose
  • Schalenfrüchte
  • Senf
Auftauzeiten: ca. 12 Stunden Raumtemperatur 20 °C ca. 22 Stunden Kühlschrank... mehr
Zubereitung "Rinderfilet Wellington 2000 g"

Auftauzeiten:

ca. 12 Stunden Raumtemperatur 20 °C

ca. 22 Stunden Kühlschrank 8 °C

 

 

Auftauen bis max. 0 – 5 °C Kerntemperatur –Kontrolle durch Bratenthermometer-

 

Beim Auftauen bitte mit Frischhaltefolie abdecken. Da die Kühlschranktemperaturen unterschiedlich hoch eingestellt sind und Rinderfilets durch die natürliche Form unterschiedlich stark im Durchmesser sind, kann die Auftauzeit ggf. kürzer oder länger sein. Prüfen Sie daher mit einem dünnen Spieß, ob sich das Filet durchstechen lässt –erst dann ist es vollkommen aufgetaut.

 

Wenn Sie das Filet bei normaler Raumtemperatur auftauen lassen, stellen Sie es ½ Stunde vor dem Garen wieder in den Kühlschrank, damit der Blätterteig kalt wird. Damit verhindern Sie, dass sich der Blätterteig evtl. löst und nicht mehr wie gewünscht aufgeht.

 

 

Zubereitung

 

Vorheizen

200 °C im Elektroherd

190 °C im Heißluftofen

180 - 200 °C (= Stufe 3-4) Gasherd-Backofen

 

Eigelb und etwas Wasser verquirlen und damit den Blätterteig einstreichen, dadurch wird der Teig beim Braten goldgelb. Das Blech mit einer dünnen Schicht Mehl bestäuben oder mit Backpapier auslegen –nicht beim Gasherd-Backofen- dadurch lässt sich der Braten später problemlos vom Blech nehmen. Das „Wellington“ auf das Blech geben und auf mittlerer Schiene bis zu einer Kerntemperatur von max. 55 °C garen, dann ist es medium –Kontrolle durch ein Bratenthermometer-.

 

Garzeiten

 

Je nach Kerntemperatur im Braten nach dem Auftauen

 

60 – 70 Minuten  im Elektroherd

55 – 65 Minuten im Heißluftherd

60 – 70 Minuten im Gasherd

 

Sollte der Blätterteig gegen Ende der Bratzeit eine etwas zu dunkle Farben bekommen, decken Sie diesen mit Pergamentpapier oder Alufolie ab, allerdings verlängert sich die Garzeit etwas. Bestreichen Sie den Braten nach dem Garen noch einmal mit dem Eigelb-Wasser-Gemisch, er glänzt dann schön und der Teigmantel bricht nicht beim Schneiden.

 

Als Beilage empfehle ich Kroketten, Pariser Karotten oder grünen Spargel

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rinderfilet Wellington 2000 g"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 5 Kundenbewertungen

*****

07.01.2017

super Qualität, absolut frisch

07.01.2017

Wie immer alles bestens!

07.01.2017

Wie immer alles bestens!

07.01.2017

sehr gut

06.02.2015
Zuletzt angesehen