Schneekrabben-Scheren

Schneekrabben-Scheren
39,95 € *

Karton 500 g

Abtropfgewicht 450 g

entspricht € 8,87/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 101500 Merken
    4
    Portionen
    Fertig
    zubereitet
    schock-
    gefrostet
Begründet durch die sehr geringe Fangmenge sind diese »Snow-Crabs« eine seltene - und daher... mehr
Schneekrabben-Scheren

(lat. Chionoecetes opilio)

Karton 500 g enthält 15-18 Stück, bereits gekocht

Fanggebiet: Nordwestatlantik/Canada, FAO 21

Fangmethode: Reusen und Fallen

Beschreibung

Begründet durch die sehr geringe Fangmenge sind diese »Snow-Crabs« eine seltene - und daher kostspielige - Delikatesse. Das Scherenfleisch ist bereits gekocht. Die Hälfte der Scheren, in denen sich das Fleisch befindet, wird bereits für Sie entfernt. Etwas ganz Besonderes für ein kaltes Buffet oder einen Cocktail-Empfang. Bei Köser erhalten Sie für alle Delikatessen stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

SCHNEEKRABBEN (Chinoecetes opilio), Wasser (10%), Speisesalz mehr
Zutaten "Schneekrabben-Scheren"
SCHNEEKRABBEN (Chinoecetes opilio), Wasser (10%), Speisesalz
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 381 kJ
Energie kcal 91 kcal
Fett 1,8 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 0,9 g
- davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 17,5 g
Salz 0,2 g
Allergene "Schneekrabben-Scheren"
  • Krebstiere
Auftauzeiten: ca. 3 Stunden Raumtemperatur 20 °C ca. 6 Stunden... mehr
Zubereitung "Schneekrabben-Scheren"

Auftauzeiten:

ca. 3 Stunden Raumtemperatur 20 °C

ca. 6 Stunden Kühlschrank 8 °C

 

 

Mein Tipp: noch gefroren zubereiten

 

Zutaten:

ca. 4 - 5 Scheren pro Person

 

Zubereitung:

 

Sie können die Schneekrabben-Scheren wie oben angegeben auftauen lassen und kalt servieren.

Oder:

Geben Sie die noch tiefgekühlten Schneekrabben-Scheren 4 Min. in kochendes Wasser, dann sofort servieren - lecker. Das Fleisch steckt in den Scheren - deren Schalen bereits zur Hälfte entfernt wurden – aus denen es für einen kräftigen Biss herausragt. Zum Dippen in Tunken und Saucen hält man die Schneekrabben-Scheren einfach an den Scheren fest. Richten Sie die Schneekrabben-Scheren in einer Cocktailschale an, die mit einigen Salatblättern ausgelegt wurde.

 

 

Dip- und Cocktail-Saucen

 

Honig-Chili-Sauce

 

100 g saure Sahne, 2 TL Zitronensaft, 1 EL Waldblütenhonig, 1 kleine Chilischote (kleingehackt)

 

 

Avocadosauce

 

100 g Mayonnaise, 2 EL fein geschnittener Schnittlauch, 200 g Avocadopüree, 2 gepresste Knoblauchzehen, 2 EL Portwein, 1 EL Tomatenmark

 

 

Limettensauce

 

100 g Mayonnaise, 50 g Speisequark, 3 EL Limettensaft, 1 gepresste Knoblauchzehe, ½ TL frischer Dill (oder tiefgefroren)

 

 

Currysauce

 

100 g Mayonnaise, 6 EL Schlagsahne, 1 ½ TL scharfes Currypulver, 2 gepresste Knoblauchzehen, 1 EL trockener Sherry

 

Zubereitung:

 

Bei jeder Sauce alle Zutaten gut miteinander verrühren und je nach Bedarf mit Salz abschmecken.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schneekrabben-Scheren"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 3 Kundenbewertungen

damit setzt man Akzente auf dem Tisch,

08.01.2017

Als Vorspeise zu Dip und Salat.
Sehr gute Qualität

08.01.2017

Kam bei meinem Fischbüffet sehr gut an. Dazu servierte ich die Köser kalten Saucen.

26.11.2016
Zuletzt angesehen