Flammkuchen Ziegenkäse mit Feige und Honig

Flammkuchen Ziegenkäse mit Feige und Honig
26,45 € *
MWSt-Senkung inbegriffen. Original Preis 26,95 € *

Karton 600 g

entspricht € 4,41/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 441020 Merken
    3
    Portionen
    10 Min.
    schock-
    gefrostet
Diese süßen Flammkuchen mit einem Boden aus echtem dünnen Elsässer Teig sind ein fruchtiger... mehr
Flammkuchen Ziegenkäse mit Feige und Honig

Karton 600 g enthält 3 x 200 g Flammkuchen mit Ziegenkäse, Feige und Honig

Beschreibung

Diese süßen Flammkuchen mit einem Boden aus echtem dünnen Elsässer Teig sind ein fruchtiger Hingucker und reichlich belegt. Eine harmonische Zusammensetzung bilden Ziegenkäse, Honig und Feige. Verfeinert wird diese Variante durch edle Pekannüsse.

H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

Flammkuchenboden (WEIZENMEHL, Wasser, Rapsöl, Meersalz), Ziegenkäse (ZIEGENMILCH pasteurisiert,... mehr
Zutaten "Flammkuchen Ziegenkäse mit Feige und Honig"
Flammkuchenboden (WEIZENMEHL, Wasser, Rapsöl, Meersalz), Ziegenkäse (ZIEGENMILCH pasteurisiert, Milchsäurebakterien, Salz, mikrobieller Labaustauschstoff) 25%, Schmand (SAUERRAHM, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel (Speisegelatine, Carrageen, Guarkernmehl)), Feigen getrocknet, Honig 8%, Cranberry, PEKANNUSS, Pfeffer, Thymian
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 1293 kJ
Energie kcal 309 kcal
Fett 15,7 g
- davon gesättigte Fettsäuren 7,7 g
Kohlenhydrate 32,1 g
- davon Zucker 16,7 g
Eiweiß 9,7 g
Salz 0,8 g
Allergene "Flammkuchen Ziegenkäse mit Feige und Honig"
  • glutenhaltiges Getreide
  • Milch und Laktose
  • Schalenfrüchte
Auftauzeiten: Bitte vor dem Auftauen die Folie entfernen! Raumtemperatur 20 °C 35... mehr
Zubereitung "Flammkuchen Ziegenkäse mit Feige und Honig"

Auftauzeiten:

Bitte vor dem Auftauen die Folie entfernen!


Raumtemperatur 20 °C 35 Minuten


Kühlschrank 8 °C 60 Minuten

Zubereitung:

Vorheizen des Backofens:
Elektroherd 200 °C
Heißluftofen 200 °C
Garzeit 10 - 12 Minuten
Das Backblech im vorgeheizten Ofen für 10 Minuten erhitzen, anschließend mit Backpapier auslegen (Achtung! Nicht bei Gasherd-Backöfen). Dadurch lässt sich der Flammkuchen anschließend leicht vom Backblech herunternehmen. Den aufgetauten Flammkuchen auf das Backblech legen und auf der mittleren Schiene 10 - 12 Minuten garen. Wenn der Teig Blasen schlägt und knusprig-braun ist mit einem Heber vom Blech nehmen und auf einem Holzbrett oder einer vorgewärmten Platte anrichten. Bitte den Flammkuchen 1 - 2 Minuten vor dem Servieren ruhen lassen.

Köser wünscht guten Appetit!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Flammkuchen Ziegenkäse mit Feige und Honig"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 0 Kundenbewertungen

Zuletzt angesehen