Quinoabouletten

Quinoabouletten
16,95 € *

Karton 500 g

entspricht € 3,39/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 640290 Merken
    5
    Portionen
    5 Min.
    schock-
    gefrostet
Das luftige Samenkorn Quinoa – auch „Inkareis“ – ist ein vollwertiger... mehr
Quinoabouletten

Karton 500 g enthält 10 Stück à 50 g

Beschreibung

Das luftige Samenkorn Quinoa – auch „Inkareis“ – ist ein vollwertiger Getreideersatz, vor allem bei Glutenunverträglichkeit. Quinoa ist besonders mineralstoff- und vitaminreich. Kösers hausgemachte Quinoabouletten werden mit Polenta und Fetakäse zubereitet, verfeinert mit vielen Gewürzen wie z.B. roten Zwiebeln, Kreuzkümmel, Kurkuma usw., und anschließend in Olivenöl gebraten. Bei Köser erhalten Sie für diese Quinoabouletten sowie für alle anderen Delikatessen stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

Wasser, Quinoalinsen 25%, SCHAFSMILCHKÄSE 16%, Petersilie 10%, rote Zwiebeln 10%, natives... mehr
Zutaten "Quinoabouletten"
Wasser, Quinoalinsen 25%, SCHAFSMILCHKÄSE 16%, Petersilie 10%, rote Zwiebeln 10%, natives Olivenöl, Maisgrieß, SENF (Wasser, SENFSAATEN, Branntweinessig, Salz, Zucker, Gewürz), Salz, Paprikapulver, Pfeffer, Kreuzkümmel, Garam Masala Gewürzmischung (Kreuzkümmel, Kardamom, Koriander, Nelken, Cassia-Zimt, Pfeffer schwarz, Lorbeerblätter) Produkt kann Spuren von Gluten enthalten.
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 925 kJ
Energie kcal 221 kcal
Fett 12,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren 4,0 g
Kohlenhydrate 20,9 g
- davon Zucker 3,4 g
Eiweiß 6,2 g
Salz 2,3 g
Allergene "Quinoabouletten"
  • Milch und Laktose
  • Senf
Auftauzeiten: ca. 2 Stunden Raumtemperatur 20 °C ca. 4 Stunden Kühlschrank 8... mehr
Zubereitung "Quinoabouletten"

Auftauzeiten:

ca. 2 Stunden Raumtemperatur 20 °C

ca. 4 Stunden Kühlschrank 8 °C

 

 

Zubereitung

 

 

In der Pfanne

Etwas Pflanzenfett oder Speiseöl in einer Pfanne erhitzen, die aufgetauten Quinoabouletten dazugeben und je Seite 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Die Bouletten herausnehmen und kurz auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen, dann auf einer vorgewärmten Platte oder Teller servieren.

 

 

Im Backofen

Vorheizen

200 °C im Elektroherd

180 °C im Heißluftofen

 

Das Backblech, mittlere Schiene, mit Backpapier auslegen (Achtung - nicht bei Gasherd-Backofen). Die noch tiefgefrorenen Quinoabouletten darauf legen und auf der mittleren Schiene 18 Minuten backen.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Quinoabouletten"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 2 Kundenbewertungen

schmeckt mir nicht.

07.01.2018

Top-Qualität.

26.11.2016
Zuletzt angesehen