Scholle ohne Gräten, mit Haut

Scholle ohne Gräten, mit Haut
37,65 € *

Karton 1500 g

Abtropfgewicht 1350 g

entspricht € 2,74/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 131060 Merken
    7
    Portionen
    schock-
    gefrostet
Die Scholle ist ein Plattfisch, der in der Nord- und Ostsee sowie im Atlantik vorkommt. Je nach... mehr
Scholle ohne Gräten, mit Haut

(lat. Pleuronectes platessa)

Karton 1500 g enthält ca. 6-7 Schollen

Fanggebiet: Nordostatlantik, FAO 27

Fangmethode: Schleppnetz

Beschreibung

Die Scholle ist ein Plattfisch, der in der Nord- und Ostsee sowie im Atlantik vorkommt. Je nach Jahreszeit und Wassertemperatur variiert die Qualität der Scholle erheblich. Besonders beliebt sind die jungen Maischollen. Ich kaufe Schollen zur besten Fangzeit und biete sie - dank aufwendiger Schockfrostung - das ganze Jahr über in gleichbleibend exzellenter Qualität an. Diese Scholle ohne Gräten wird sorgfältig von der Mittelgräte befreit und wieder aufeinander gelegt. So bleibt die natürliche Fischform erhalten, das Fleisch ist saftig und wohlschmeckend. Bei Köser erhalten Sie für alle Delikatessen stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.  



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

SCHOLLE (lat. Pleuronectes platessa), Wasser (10%) mehr
Zutaten "Scholle ohne Gräten, mit Haut"
SCHOLLE (lat. Pleuronectes platessa), Wasser (10%)
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 361 kJ
Energie kcal 86 kcal
Fett 1,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g
Kohlenhydrate 0,0 g
- davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 17,1 g
Salz 0,2 g
Allergene "Scholle ohne Gräten, mit Haut"
  • Fisch
Auftauzeiten: ca. 2 Stunden Raumtemperatur 20 °C ca. 5 Stunden... mehr
Zubereitung "Scholle ohne Gräten, mit Haut"

Auftauzeiten:

ca. 2 Stunden Raumtemperatur 20 °C

ca. 5 Stunden Kühlschrank 8 °C

 

 

Die grätenfreien Schollen zum Braten nur soweit antauen (ca. 1 ½ Std.), bis die Außenhaut mehliert werden kann.

 

 

Scholle "Finkenwerder Art"

Zutaten für 1 Person: 1 küchenfertige Scholle »grätenfrei«, Zitronensaft, Salz, Mehl, Butterschmalz, 40 g durchwachsener, geräucherter Speck, 1 EL Butter, ¼ Zitrone

 

Zubereitung

Scholle reichlich mit Zitronensaft von beiden Seiten beträufeln und salzen. Etwa 10 Min. ziehen lassen. In Mehl wenden, überschüssiges Mehl durch leichtes Klopfen entfernen. Butterschmalz erhitzen, den gewürfeltem Speck so lange braten bis er glasig ist, herausnehmen und beiseite stellen. Im Fett die Scholle beidseitig schön braun braten. In einer zweiten Pfanne die Butter mit dem ausgelassenen Speck braun werden lassen und zum Anrichten über die Scholle gießen. Zitronenviertel dazu.

Als Beilage empfehle ich Kartoffelsalat, der mit etwas Gurkensalat gemischt sein kann.

 

Köser bietet Ihnen diesen Goldbutt Finkenwerder auch fix und fertig an, Best.-Nr. 13164.

 

 

Scholle, überkrustet

Zutaten für 4 Personen: 4 küchenfertige Schollen »grätenfrei«, 100 g frische Champignons, Butter, Mehl, 1 dl Weißwein, 1 EL Tomatenpüree, Salz und Pfeffer, Semmelbrösel, 1 EL gehackte Petersilie

 

Zubereitung

Die Schollen in zwei bis drei Stücke teilen. Die Champignons hacken, in etwas Butter anschwitzen, mit etwas Mehl bestäuben und andünsten. Mit Weißwein und gleicher Menge Wasser angießen, das Tomatenpüree zu fügen, mit Salz und Pfeffer würzen, gut verrühren und die Sauce 5 Min. kochen. Die Schollenstückchen in ein mit Butter ausgepinseltes Backblech legen, mit der Sauce übergießen, mit Semmelbröseln bestreuen, mit zerlassener Butter beträufeln, im Ofen garen und gleichzeitig überkrusten lassen. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. Als Beilage empfehle ich Salzkartoffeln und einen gemischten Salat.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Scholle ohne Gräten, mit Haut"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 0 Kundenbewertungen

Zuletzt angesehen