Hirschfilet aus Neuseeland

Hirschfilet aus Neuseeland
ab 51,34 € *
MWSt-Senkung inbegriffen.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Variante

Wem das europäische Wild zu »streng« schmeckt, der wird an diesem dezenten und zarten Filet... mehr
Hirschfilet aus Neuseeland

Beschreibung

Wem das europäische Wild zu »streng« schmeckt, der wird an diesem dezenten und zarten Filet besonders Gefallen finden. Aus dem ganzen Rücken wird das Fleisch sorgfältig herausgelöst und großzügig von den Parüren befreit. Das garantiert Ihnen eine schnelle und gleichmäßige Zubereitung zu einem erlesenen »Filet-Medaillon«.

H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

Hirschfilet 100% mehr
Zutaten "Hirschfilet aus Neuseeland"
Hirschfilet 100%
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 474 kJ
Energie kcal 113 kcal
Fett 3,3 g
- davon gesättigte Fettsäuren 1,5 g
Kohlenhydrate 0,0 g
- davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 20,6 g
Salz 0,1 g
Auftauzeiten: Unbedingt vor dem Auftauen die Folie entfernen. Raumtemperatur 20 °C 6 -... mehr
Zubereitung "Hirschfilet aus Neuseeland"

Auftauzeiten:

Unbedingt vor dem Auftauen die Folie entfernen.


Raumtemperatur 20 °C 6 - 7 Stunden


Kühlschrank 8 °C 14 Stunden

Das feine Hirschfilet sollte sorgfältig gebraten werden, damit es zart und innen rosé bleibt.

In der Pfanne gebraten:

Zutaten für 3-4 Personen: Hirschfilet, ca. 400 - 600 g, wenig Pflanzenfett

Zubereitung:

Das aufgetaute Hirschfilet trocken tupfen und die Silberhaut entfernen. Wenig Fett in der Bratpfanne erhitzen. Filet in das heiße Fett legen und ca. 6 Minuten rundherum anbraten, damit sich die Poren schließen.Nun ca. 10 Minuten bei reduzierter Hitze weiter garen. Je nach Größe 5 - 10 Minuten in der Pfanne ohne Hitze gar ziehen lassen. Wenn Sie ein Bratenthermometer zur Hand haben: Bei 60 °C Kerntemperatur ist das Hirschfilet servierfertig. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und in Scheiben geschnitten servieren.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hirschfilet aus Neuseeland"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 3 Kundenbewertungen

Für uns neu. Sehr gut

05.02.2019

zartes Fleisch, leichte Wildnote

08.01.2018

Fleischanteil ist im Verhältnis zur
Soße zu geringe, Fleisch ist zäh

07.01.2018
Zuletzt angesehen