Fantails

Fantails
49,85 € *

Karton 1000 g

Abtropfgewicht 800 g

entspricht € 6,23/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 102870 Merken
    12
    Portionen
    Fertig
    zubereitet
    schock-
    gefrostet
Auf Speisekarten der besten Restaurants werden Riesengarnelen oft als »Hummerkrabben«... mehr
Fantails

(lat. Penaeus monodon)

Karton 1000 g enthält ca. 50 Riesengarnelen, bereits gekocht

Herkunft: Vietnam

Fangmethode: Aquakultur

Beschreibung

Auf Speisekarten der besten Restaurants werden Riesengarnelen oft als »Hummerkrabben« bezeichnet. Diese Garnelen sind bereits fertig gekocht und nach dem Auftauen servierfertig. Sie können sie anfassen - ohne Stilbruch! Man greift sie an der Schwanzflosse (fantail) und taucht sie in die vorbereitete Sauce. Bei Köser erhalten Sie für alle Delikatessen stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

(ca. 50 Stück) Black Tiger GARNELEN (lat. Penaeus monodon, Fanggebiet: Vietnam, aus Aquakultur... mehr
Zutaten "Fantails"
(ca. 50 Stück) Black Tiger GARNELEN (lat. Penaeus monodon, Fanggebiet: Vietnam, aus Aquakultur gewonnen) Wasser (20%)
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 386 kJ
Energie kcal 92 kcal
Fett 1,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 0,8 g
- davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 18,6 g
Salz 0,2 g
Allergene "Fantails"
  • Krebstiere
Auftauzeiten: ca. 4 Stunden Raumtemperatur 20 °C ca. 6 Stunden Kühlschrank 8... mehr
Zubereitung "Fantails"

Auftauzeiten:

ca. 4 Stunden Raumtemperatur 20 °C

ca. 6 Stunden Kühlschrank 8 °C

 

Pro Person reichen 4 Riesengarnelen-Schwänze

 

 

Diese auch als Fantails bezeichneten Riesengarnelen-Schwänze sind schon gekocht. Die Schale dieser prachtvoll roten Tiere wurde bis auf die Schwanzflosse entfernt. Großen Beifall werden Sie ernten, wenn Sie Fantails als Garnelen-Cocktail reichen. Legen Sie große Cocktailgläser mit Salatstreifen aus und gießen Sie Garnelensauce oder Dipsauce darüber. Die Garnelenschwänze hängen Sie mit der Schwanzflosse nach außen über den Glasrand.

 

 

Warm in Dill- oder Weinsauce

 

Panzer am Schwanzende der aufgetauten Garnelen entfernen. Die Riesengarnelen- Schwänze in Wasser erwärmen, aber nicht kochen lassen. Dill- oder Weinsauce in einen Reisrand füllen und die Garnelen über den Reisrand hängen.

 

 

Salat Caprice

 

Zutaten:

Garnelen, Feigen aus der Dose oder frische Avocado, Walnussöl, Friséesalat, Kiwi, Spargel, Tomaten, Chicoree, frischer Dill, Zitronensaft.

 

Zubereitung:

 

Schwanzende der aufgetauten Riesengarnelen entfernen und diese der Länge nach halbieren. Mit Zitronensaft und Walnussöl leicht marinieren. Geschälte Kiwis mit einer Beigabe von etwas Walnussöl, Salz, Zitronensaft, einer Prise Zucker und Cayennepfeffer im Mixer fein pürieren. Die Garnelen auf dem Püree servieren. Scheiben von Feigen oder Avocados als Garnitur verwenden und mit den Salaten, Spargelspitzen, Tomatenstücken und Dillzweigen auf einem großen Teller servieren.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fantails"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 2 Kundenbewertungen

zu Salat essen
an Feieren servieren

25.05.2015

Wie immer hervorragende Qualität! Kann ich nur weiterempfehlen!
Wir genießen die Fantails pur.

07.02.2015
Zuletzt angesehen