Riesengarnelen-Schwänze -extra groß-

Riesengarnelen-Schwänze -extra groß-
65,45 € *

Karton 1000 g

Abtropfgewicht 800 g

entspricht € 8,12/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 106040 Merken
    5-7
    Portionen
    schock-
    gefrostet
Auf Speisekarten der besten Restaurants werden Riesengarnelen oft als »Hummerkrabben«... mehr
Riesengarnelen-Schwänze -extra groß-

(lat. Macrobrachium rosenbergii)

Karton 1000 g enthält ca. 10-14 Prachtstücke, roh mit Schale

Herkunft: Bangladesch

Fangmethode: Aquakultur

Beschreibung

Auf Speisekarten der besten Restaurants werden Riesengarnelen oft als »Hummerkrabben« bezeichnet. Diese Garnelen sind wahre Prachtexemplare und ein schöner Blickfang, z.B. auf einem Buffet. Sie sind roh mit Schale und eignen sich zum Kochen oder auch zum Grillen. Erst bei Tisch lösen Sie das Fleisch aus der Schale. Bei Köser erhalten Sie für alle Delikatessen stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

(10-14 Stück) RIESENGARNELEN (lat. Macrobrachium rosenbergii), Wasser (20%) mehr
Zutaten "Riesengarnelen-Schwänze -extra groß-"
(10-14 Stück) RIESENGARNELEN (lat. Macrobrachium rosenbergii), Wasser (20%)
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 382 kJ
Energie kcal 91 kcal
Fett 1,4 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 0,7 g
- davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 18,6 g
Salz 0,2 g
Allergene "Riesengarnelen-Schwänze -extra groß-"
  • Krebstiere
Auftauzeiten: ca. 4 Stunden Raumtemperatur 20 °C ca. 8 Stunden Kühlschrank 8... mehr
Zubereitung "Riesengarnelen-Schwänze -extra groß-"

Auftauzeiten:

ca. 4 Stunden Raumtemperatur 20 °C

ca. 8 Stunden Kühlschrank 8 °C

 

 

Riesengarnelen mit Chili, Ingwer und Knoblauch

 

Zutaten für 4 Personen:

800 - 1000 g Riesengarnelen, 10 EL Olivenöl, 3 Knoblauchzehen, 2 EL Ingwer, 3 Chilischoten, 2 Limetten, 4 EL Petersilie, 1 TL Rosmarin, Fleur de Sel, gemahlener schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Knoblauchzehen, Ingwer, Petersilie und Rosmarin kleinhacken. Chilischote entkernen und klein schneiden, die Limetten auspressen. Riesengarnelen nach dem Auftauen auf dem Rücken in Längsrichtung soweit einschneiden, dass das Fleisch auseinander geklappt werden kann und den Darm entfernen. Die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl, Ingwer, Knoblauch, Chili und die Riesengarnelen ca. 5 - 6 Min. braten. Die Hitze reduzieren und den Limettensaft zugeben Rosmarin und die Petersilie zugeben mit Salz und Olivenöl evtl. nachwürzen.

 

 

Marinierte Riesengarnelen vom Grill

 

Zutaten für 4 Personen:

800 - 1000 g Riesengarnelen, 4 - 5 EL Grillöl, 4 EL Honig, 2 EL Dijonsenf, 4 EL Rotwein-essig, 3 EL Zitronenthymian, Fleur de Sel

 

Zubereitung:

 

Zitronenthymian grob hacken. Riesengarnelen nach dem Auftauen auf dem Rücken in Längsrichtung soweit einschneiden, dass das Fleisch auseinander geklappt werden kann und den Darm entfernen. Mit dem Öl, Honig, Senf, Salz, Rotweinessig und Thymian eine Marinade herstellen. Die Garnelen auf der Schnittfläche damit bestreichen und in einer Grillpfanne ca. 5 - 6 Min garen.

 

Als Beilage empfehle ich Ihnen frisches Baguette, Ciabatta oder einen Rucola-Salat mit Kirschtomaten.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Riesengarnelen-Schwänze -extra groß-"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 3 Kundenbewertungen

sehr gut

07.01.2017

waren zu gross

07.08.2016

gekocht auf einer Meeresfrüchteplatte

17.02.2016
Zuletzt angesehen