4-Gänge Menu Scampi-Spieße für 2

4-Gänge Menu Scampi-Spieße für 2
52,11 € *
MWSt-Senkung inbegriffen. Original Preis 53,10 € *

Karton 1145 g

Abtropfgewicht 1110.65 g

entspricht € 4,72/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 141050 Merken
    8
    Portionen
    schock-
    gefrostet
Dieses 4-Gänge-Menu können Sie ganz einfach auf den Tisch „zaubern“. Die Scallops... mehr
4-Gänge Menu Scampi-Spieße für 2

Komplettes 4-Gänge-Menu für 2 Personen: 2 x 200 g Scallops-Suppe, 1 x 100 g Carpaccio vom Rind, 1 x 5 g Zitronenpfeffer, 2 x 195 g Scampi-Spieße, 2 x 125 g Himbeertraum

Beschreibung

Dieses 4-Gänge-Menu können Sie ganz einfach auf den Tisch „zaubern“. Die Scallops – manche nennen Sie St.-Jakobsmuschel – mit ihrem festen, nussartigen Fleisch sind wohl die köstlichsten aller Muscheln – in Frankreich nennt man sie Coquilles St. Jacques – und in einer edlen Suppe ein Genuss! Erstklassiges abgehangenes und deshalb besonders zartes argentinisches Rinderfilet wird mit ausgesuchten Kräutern mild gebeizt, in Scheiben geschnitten und schockgefrostet. Die Scheiben des Carpaccio können Sie Lage für Lage einzeln entnehmen. Legen Sie diese noch halb-gefroren auf einen Teller und bestreuen die Scheiben dann mit dem beigefügten Zitronenpfeffer. Die Scampi-Spieße sind fix und fertig zubereitet. Alle zeitaufwendigen Arbeiten, wie die Auswahl der besten Zutaten, das Portionieren, Aufspießen und Würzen werden Ihnen abgenommen. Die fleischigen »Scampi« sind mit erstklassigem Bacon (Speck) umwickelt. Zarte Mandarinenscheiben und fruchtige Ananasstücke werden abwechselnd dazwischen gesteckt. In nur ca. 2 Stunden ist die Delikatesse aufgetaut und schon in 5 Minuten in der Pfanne fertig gebraten! Auge und Gaumen freuen sich beim Anblick dieses Himbeertraums. Ein Dessert der Extraklasse mit frischen Himbeeren, Sahne und lockerem Baiser – und dann noch mit gehackten Pistazien garniert. Bei Köser erhalten Sie für das das 4-Gänge-Menu Scampi-Spieße für 2 eine zuverlässige und erprobte Zubereitungsanleitung.



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

Rinderfilet, gebeizt (1 x 100 g) Zutaten: Gebeiztes Rinderfilet 79% (Rinderfilet, Wasser,... mehr
Zutaten "4-Gänge Menu Scampi-Spieße für 2"
Rinderfilet, gebeizt (1 x 100 g) Zutaten: Gebeiztes Rinderfilet 79% (Rinderfilet, Wasser, Nitrit-Pökelsalz (Siedesalz, Konservierungsmittel: Natriumnitrit), Salz, Rum (40% Vol, enthält Farbstoff), Zucker , Kräuter-Senf (Wasser, SENFSAATEN, Branntweinessig, Weinessig, Salz, Zucker, Kräuter: Dill, Petersilie, Oregano, Thymian, Majoran, Gewürze, natürliches Kräuteraroma), Thymian, Rosmarin, schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Lorbeerblätter), Petersilie, Schnittlauch, Dill Zitronenpfeffer (1 x 5 g) Zutaten: Zitronenpfeffer (Pfeffer, Zitrone, Meersalz, Rohrzucker) Scallops-Suppe (2 x 200 g) Zutaten: Wasser, Tiefsee-SCALLOPS ohne Rogen (Placopecten magellanicus) 20%, SAHNE, Weißwein (enthält SULFITE), CAMARONES (Heterocarpus reedi) 7%, Ochsenfond (Wasser, Rinder-Karkassen 45,5%, Zwiebeln, Karotten, SELLERIE, Rapsöl, Salz, Kräuter, Gewürze), Champignons (Champignons, Wasser, Salz, Säuerungsmittel: Citronensäure, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure), BUTTER, modifizierte Stärke, HUMMERGRIES, CREME FRAICHE, Zwiebeln, Salz, Rapsöl, SELLERIE, Karotten, Zwiebelpulver, Petersilie, Pfeffer, Knoblauch, Wakame Algen (Wakame Algen, Salz), Lorbeerpulver, SELLERIEPULVER, Majoran, Zuckerkulör (Farbstoff (Ammoniak-Zuckerkulör)) Scampi-Spieße (2 x 195 g) Zutaten: Black Tiger-GARNELEN 46%, Bacon-Speck (Schweinefleisch, jod. Speisesalz, Antioxidationsmittel: Natriumisoascorbat, Gewürze, Konservierungsstoffe: (Natriumnitrit, Natriumnitrat), Buchenholzrauch) 18%, Mandarinen 10%, Ananas-Stücke 10%, Mango-Chutney, Süß-Sauer-Sauce (Wasser, Zucker, Ingwer, modifizierte Maisstärke, Tomatenmark, grüne Paprika, Gurke, Zwiebeln, Säuerungsmittel (Essigsäure), Karotten, rote Chilis, Salz, Verdickungsmittel (Xanthan)), Salz, Petersilie, Rapsöl Himbeertraum (2 x 125 g) Zutaten: SAHNE 44%, Himbeeren 32%, Baiser (Zucker, HÜHNEREI-EIWEIß, natürliches Aroma: Vanille) 24%, PISTAZIEN, MAGERMILCHPULVER, Verdickungsmittel: Johannesbrotkernmehl, Guarkernmehl
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 628 kJ
Energie kcal 150 kcal
Fett 7,8 g
- davon gesättigte Fettsäuren 4,1 g
Kohlenhydrate 10,0 g
- davon Zucker 9,0 g
Eiweiß 9,9 g
Salz 1,1 g
Allergene "4-Gänge Menu Scampi-Spieße für 2"
  • Eier
  • Milch und Laktose
  • Sellerie
  • Krebstiere
  • Schalenfrüchte
  • Senf
  • Schwefeldioxid und Sulfite
  • Weichtiere
Carpaccio vom Rind (Gebeiztes Rinderfilet aus Argentinien) Bitte, verwenden Sie das... mehr
Zubereitung "4-Gänge Menu Scampi-Spieße für 2"

Carpaccio vom Rind (Gebeiztes Rinderfilet aus Argentinien)

Bitte, verwenden Sie das Rinderfilet noch fast tiefgefroren - also nur leicht angetaut.

Nehmen Sie die noch schockgefrosteten Scheiben des gebeizten Rinderfilets aus der Tiefkühltruhe. Lassen Sie diese nur wenige Minuten soweit antauen, damit sie leicht von der Folie genommen werden können. Toasten Sie bitte einige Scheiben Weißbrot schön knusprig. Bestreichen Sie den warmen Weißbrottoast mit reichlich zimmerwarmer Butter. Die einzelnen Scheiben können Sie nun Lage für Lage entnehmen und noch halbgefroren auf den warmen Toast legen. Jetzt bestreuen Sie die fertigen Toasts nur noch mit dem beigelegten Zitronenpfeffer und die Vorspeise kann serviert werden.

__________________________________

Scallops-Suppe tiefgekühlt verarbeiten.

Im offenen Kochtopf (10 Minuten)

In einem Kochtopf ca. 1 ½ l Wasser zum Kochen bringen.

Kochbeutel tiefgefroren hineingeben und bei geöffnetem Topf in kochendem Wasser 10 Minuten erhitzen.

Kochbeutel ab und zu wenden.

Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Saucenbindung kräftig schütteln. Anschließend den Kochbeutel aufschneiden und die Sauce in einer vorgewärmten Sauciere servieren.

__________________________________

Auftauzeiten Scampi-Spieße:

Raumtemperatur 20 °C 2 ¼ Stunden
Kühlschrank 8 °C 5 Stunden
Die Scampi-Spieße abtupfen und in heißem Pflanzenfett 5 Minuten braten. Wenden Sie den Spieß bitte mehrfach während des Bratens, damit er eine schöne gleichmäßige Bräunung bekommt.
Zum Garnieren richten Sie Tomatenviertel und Limonenachtel auf einem Blatt Eisbergsalat an.

__________________________________

Auftauzeit: Himbeertraum

Erst nach der Entnahme aus der Schale, siehe Text unten.

Kühlschrank 8 °C ca. 1 ½ Stunden

Bitte beachten!

Die noch gefrorene Schale für ein paar Sekunden in lauwarmes Wasser halten. Den Deckel lösen und die Schale umgekehrt auf den losen Deckel stellen. Nun das Dessert mit einem leichten Druck auf den Boden der Schale auf den losen Deckel stülpen. Das Dessert liegt damit noch auf der „falschen“ Seite. Mit einem umgedrehten Dessertteller oder Glasschälchen auf die Unterseite des Himbeertraums und mit einer Drehbewegung (Deckel und Teller) arrangieren Sie diesen auf dem Teller. Stellen Sie den Teller ca. 1 ½ Stunden in den Kühlschrank und garnieren Sie dieses köstliche Dessert mit etwas Zitronenmelisse.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "4-Gänge Menu Scampi-Spieße für 2"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 3 Kundenbewertungen

Alle Gänge perfekt

15.04.2020

Sehr fein, gute Qualität!

11.01.2016

Freunde

26.09.2015
Zuletzt angesehen