Plum-Pudding

Plum-Pudding
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
24,95 € *

Karton 454 g

entspricht € 5,39/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

  • 430300 Merken
    4-8
    Portionen
    3 Min.
  “Very British” ist dieser reichhaltige Plum-Pudding, der traditionell vor allem... mehr
Plum-Pudding

454 g Steinguttopf im Geschenkkarton, soweit vorrätig

Beschreibung

  “Very British” ist dieser reichhaltige Plum-Pudding, der traditionell vor allem zu Weihnachten als „Christmas Pudding“ - am besten mit Brandybutter - serviert wird. Im Mittelalter waren in England Pflaumen (also „plums“) eine beliebte Zutat zu Puddings, und so wurde der Name „Plum Pudding“ beibehalten, auch nachdem Pflaumen später durch Rosinen ersetzt wurden. Im attraktiven Steintopf ist diese Delikatesse ein schönes Mitbringsel für Freunde britischer Lebensart. Bei Köser erhalten Sie für alle Produkte stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.  



Wilkin and Sons Ltd., Tiptree, Essex CO5 0RF, UK

Getrocknete Weintrauben 27% (Sultaninen 11%, Korinthen 11%, Rosinen 5%), Zucker, SEMMELBRÖSEL... mehr
Zutaten "Plum-Pudding"
Getrocknete Weintrauben 27% (Sultaninen 11%, Korinthen 11%, Rosinen 5%), Zucker, SEMMELBRÖSEL (enthält WEIZEN), raffiniertes Palmöl, Apfelwein, WEIZENMEHL, EIER, Zitrusschalen, Orangenmarmelade, Weinbrand, Gewürze, Salz
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 1260 kJ
Energie kcal 301 kcal
Fett 5,3 g
- davon gesättigte Fettsäuren 2,1 g
Kohlenhydrate 59,0 g
- davon Zucker 28,0 g
Eiweiß 3,6 g
Salz 0,0 g
Allergene "Plum-Pudding"
  • glutenhaltiges Getreide
  • Eier
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Plum-Pudding"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 2 Kundenbewertungen

Der Familie

23.12.2020

Der Plum-Pudding war unser diesjähriges Köser-Experiment. Nach Befragung aller Mitverkoster bleibt zu sagen: Experiment geglückt! Geschmacklich, anhand der unterschiedlichen getrockneten Weintrauben und der Zusammenstellung etwas durchaus einzigartiges und ungewohntes. Sehr lecker und gerne wieder!

Serviert haben wir nach Anleitung mit Brandy-Butter und Vanillesoße.

04.01.2020
Zuletzt angesehen