Erbsensuppe

Erbsensuppe
19,48 € *
MWSt-Senkung inbegriffen. Original Preis 19,85 € *

Karton 600 g

entspricht € 3,25/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 603850 Merken
    2
    Portionen
    10 Min.
    schock-
    gefrostet
Alles, was in eine Erbsensuppe gehört - Speck, Kartoffeln, Karotten und Bockwurst - haben meine... mehr
Erbsensuppe

Karton 600 g enthält 2 Kochbeutel à 300 g

Beschreibung

Alles, was in eine Erbsensuppe gehört - Speck, Kartoffeln, Karotten und Bockwurst - haben meine Köche für Sie bereits in Stücke geschnitten und portionsweise in Kochbeutel gefüllt.

H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

Erbsen 37%, Speckbrühe (Wasser, ausgekochtes Fett und Rauchgeschmack aus Schweinebauch, Salz,... mehr
Zutaten "Erbsensuppe"
Erbsen 37%, Speckbrühe (Wasser, ausgekochtes Fett und Rauchgeschmack aus Schweinebauch, Salz, ausgekochte Zwiebeln, Lorbeerblätter und Nelken), Bockwurst (Schweinefleisch 64%, Speck, Trinkwasser, Rindfleisch 14%, Speisesalz, Zucker, Gewürze, Dextrose, Glucosesirup, Gewürzextrakte, Aromen, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Säuerungsmittel (Citronensäure, Glucono-delta-Lacton), Stabilisator: Diphosphate, Saitling (Schaf), Buchenholzrauch), geräucherter Schweinebauch (Schweinebauch, Speisesalz, Glucosesirup, Aromen, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Stabilisator: Diphosphate, Buchenholzrauch), Karotten, Kartoffeln, Petersilie, Salz, Branntweinessig 10%ig, Pfeffer
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 776 kJ
Energie kcal 185 kcal
Fett 7,1 g
- davon gesättigte Fettsäuren 3,0 g
Kohlenhydrate 20,1 g
- davon Zucker 1,6 g
Eiweiß 10,1 g
Salz 1,4 g
Allergene "Erbsensuppe"
  • keine Allergene
Auftauzeiten: Bitte noch tiefgefroren zubereiten. Pro Person 1 Kochbeutel à 300 g... mehr
Zubereitung "Erbsensuppe"

Auftauzeiten:

Bitte noch tiefgefroren zubereiten.

Pro Person 1 Kochbeutel à 300 g

Im offenen Kochtopf (10 Minuten):

In einem Kochtopf ca. 1½ l Wasser zum Kochen bringen. Kochbeutel tiefgefroren hinein geben und bei geöffnetem Topf in kochendem Wasser 10 Minuten erhitzen. Kochbeutel ab und zu wenden. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Suppenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt in eine vorgewärmte Servierschale oder auf einen vorgewärmten Suppenteller geben.

Mikrowelle (6 Minuten):

Kochbeutel tiefgefroren in ein mikrowellengeeignetes Gefäß stellen. Schneiden Sie am Kochbeutel oben eine kleine Ecke ein. Bei 600 Watt 3 Minuten erhitzen. Anschließend 1 Minute stehen lassen. Dann nochmals 2 Minuten erhitzen.Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Suppenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt in eine vorgewärmte Servierschale oder auf einen vorgewärmten Suppenteller geben.

Köser wünscht guten Appetit!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erbsensuppe"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 0 Kundenbewertungen

Zuletzt angesehen