Pfifferlingssuppe

Pfifferlingssuppe
29,29 € *
MWSt-Senkung inbegriffen. Original Preis 29,85 € *

Karton 800 g

entspricht € 3,66/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 606000 Merken
    4
    Portionen
    10 Min.
    schock-
    gefrostet
Der Pfifferling gilt als ausgesprochener Delikatesspilz. In der Natur findet man ihn im... mehr
Pfifferlingssuppe

Karton 800 g enthält 4 Kochbeutel à 200 g

Beschreibung

Der Pfifferling gilt als ausgesprochener Delikatesspilz. In der Natur findet man ihn im Spätsommer und Herbst, bei Köser aber - dank schonender Schockfrostung - bekommen Sie diese edle Suppe ganzjährig in gleichbleibender Qualität. Ein kräftiger Rinderfond wird hier ergänzt mit frischer Sahne, ausgesuchten, kleinen Pfifferlingen, dezent abgeschmeckt mit Wildpreiselbeeren und zur Abrundung mit einem guten Tropfen Noilly Prat und weißem Portwein verfeinert. Nicht nur als Vorsuppe zu einem Wildgericht paßt sie hervorragend, sondern auch zu Fisch- und Fleischgerichten. Nur 10 Minuten im Wasserbad erhitzen, mit 2 - 3 Blättern frischem Majoran servieren und genießen. Bei Köser erhalten Sie für alle Produkte stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.    



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

(4 x 200 g) SAHNE 38%, Wasser, Pfifferlinge 20%, Ochsenfond (Wasser, Rinder-Karkassen 45,5%,... mehr
Zutaten "Pfifferlingssuppe"
(4 x 200 g) SAHNE 38%, Wasser, Pfifferlinge 20%, Ochsenfond (Wasser, Rinder-Karkassen 45,5%, Zwiebeln, Karotten, SELLERIE, Rapsöl, Salz, Kräuter, Gewürze), Kräuterbutter (BUTTER, Zwiebeln, Petersilie 6%, Knoblauch 3%, Salz, BUTTERMILCH, Kräuter, Gewürze, Stärke , Zitronensaft aus Konzentrat, natürliches Knoblaucharoma), Preiselbeeren, Zwiebeln, modifizierte Stärke, Weinhaltiges Getränk (enthält SULFITE, MILCHEIWEIß), Salz, Portwein (enthält SULFITE), Petersilie, Majoran 0.1%, Pfeffer
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 667 kJ
Energie kcal 159 kcal
Fett 14,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren 8,6 g
Kohlenhydrate 3,4 g
- davon Zucker 2,3 g
Eiweiß 3,4 g
Salz 1,0 g
Allergene "Pfifferlingssuppe"
  • Milch und Laktose
  • Sellerie
  • Schwefeldioxid und Sulfite
Auftauzeiten: Bitte noch tiefgefroren zubereiten. Im offenen Kochtopf (10 Minuten)... mehr
Zubereitung "Pfifferlingssuppe"

Auftauzeiten:

Bitte noch tiefgefroren zubereiten.

Im offenen Kochtopf (10 Minuten)

In einem Kochtopf ca. 1 ½ l Wasser zum Kochen bringen. Kochbeutel tiefgefroren hineingeben und bei geöffnetem Topf 10 Minuten in kochendem Wasser heiß werden lassen. Kochbeutel ab und zu wenden. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Suppenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt auf einen vorgewärmten Servierteller geben.

Mikrowelle (5 Minuten):

Kochbeutel tiefgefroren in ein mikrowellengeeignetes Gefäß stellen. Schneiden Sie am Kochbeutel oben eine kleine Ecke ein. Bei 600 Watt 2 Minuten erhitzen. Anschließend 1 Minute stehen lassen. Dann nochmals 2 Minuten erhitzen. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Suppenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt auf einen vorgewärmten Servierteller geben.

Köser wünscht guten Appetit!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pfifferlingssuppe"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 2 Kundenbewertungen

Vorzüglich

07.01.2017

gut abgeschmeckt

09.12.2016
Zuletzt angesehen