Sauerampfer-Schaumsüppchen mit Lachstupfen

Sauerampfer-Schaumsüppchen mit Lachstupfen
28,21 € *
MWSt-Senkung inbegriffen. Original Preis 28,75 € *

Karton 800 g

entspricht € 3,53/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 603090 Merken
    4
    Portionen
    10 Min.
    schock-
    gefrostet
Sauerampfer ist ein besonders würziges Wildkraut mit einer feinen Säure und viel Vitamin C. Hier... mehr
Sauerampfer-Schaumsüppchen mit Lachstupfen

Karton 800 g enthält 4 Kochbeutel à 200 g

Beschreibung

Sauerampfer ist ein besonders würziges Wildkraut mit einer feinen Säure und viel Vitamin C. Hier wird es kombiniert mit Sahne, Crème fraîche, etwas Riesling, feinen Gewürzen und delikaten Tupfen vom Lachsfilet. Nur 10 Minuten im Wasserbad erhitzen. Bei Köser erhalten Sie für alle Produkte stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.  



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

(4 x 200 g) SAHNE, Wasser, LACHS 15%, Sauerampfer 10%, CREME FRAICHE, Zwiebeln, BUTTER, Noilly... mehr
Zutaten "Sauerampfer-Schaumsüppchen mit Lachstupfen"
(4 x 200 g) SAHNE, Wasser, LACHS 15%, Sauerampfer 10%, CREME FRAICHE, Zwiebeln, BUTTER, Noilly Prat (enthält SULFITE), Gemüsebouillon (jodiertes Speisesalz, Maltodextrin, Hefeextrakt, Zwiebeln, Palmöl, Zucker, Lauch, Tomaten, Blumenkohlpulver, Gewürze, Aroma, Stärke, Karotten, Kräuter), Essig Essenz (Essig), modifizierte Stärke, Weißwein (enthält SULFITE), Weinbrand (mit Farbstoff) Produkt kann Spuren von Ei, Gluten und Sellerie enthalten.
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 670 kJ
Energie kcal 160 kcal
Fett 16,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren 10,1 g
Kohlenhydrate 2,0 g
- davon Zucker 1,8 g
Eiweiß 1,5 g
Salz 0,0 g
Allergene "Sauerampfer-Schaumsüppchen mit Lachstupfen"
  • Milch und Laktose
  • Fisch
  • Schwefeldioxid und Sulfite
Im offenen Kochtopf (10 Minuten): In einem Kochtopf ca. 1½ l Wasser zum Kochen bringen.... mehr
Zubereitung "Sauerampfer-Schaumsüppchen mit Lachstupfen"

Im offenen Kochtopf (10 Minuten):

In einem Kochtopf ca. 1½ l Wasser zum Kochen bringen. Kochbeutel tiefgefroren hineingeben und bei geöffnetem Topf 10 Minuten in kochendem Wasser heiß werden lassen. Kochbeutel ab und zu wenden. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Suppenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt in einer vorgewärmten Suppentasse servieren.

Mikrowelle (5 Minuten):

Kochbeutel tiefgefroren in ein mikrowellengeeignetes Gefäß stellen. Schneiden Sie am Kochbeutel oben eine kleine Ecke ein. Bei 600 Watt 2 Minuten erhitzen. Anschließend 1 Minute ruhen lassen. Dann nochmals 2 Minuten erhitzen. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Suppenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt in die vorgewärmte Suppentasse oder in den Suppenteller geben.

Köser wünscht guten Appetit!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sauerampfer-Schaumsüppchen mit Lachstupfen"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 2 Kundenbewertungen

jedem zu empfehlen, denke ich etwasBesonderes

21.03.2020

Als Hauptgericht.

07.01.2018
Zuletzt angesehen