Probierpaket Feinfische I

Probierpaket Feinfische I
39,11 € *
MWSt-Senkung inbegriffen. Original Preis 39,85 € *

Karton 1000 g

entspricht € 3,91/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 140910 Merken
    4
    Portionen
    14 Min.
    schock-
    gefrostet
Für alle, die Feinfische schätzen, habe ich hier eine kleine, feine Auswahl edler fertiger... mehr
Probierpaket Feinfische I

Karton 1000 g enthält 2 x 250 g Heilbutt in Orangensauce, 2 x 250 g Schellfisch in Senfsauce

Beschreibung

Für alle, die Feinfische schätzen, habe ich hier eine kleine, feine Auswahl edler fertiger Gerichte zusammengestellt. Heilbuttfilet in Orangensauce: Das Fleisch des Weißen Heilbutts ist besonders eiweißreich und dabei fettarm. Eine köstliche Variante, diesen edlen Fisch zuzubereiten, ist die Kombination mit einer frischen Orangensauce. Nur 20 Minuten im Wasserbad erhitzen. Schellfisch in Senfsauce: Das Fleisch vom Schellfisch ist weiß, fest, fettarm und besonders schmackhaft. Deshalb ist es auch in der Diätküche sehr beliebt. Hier erhalten Sie die klassische Variante »Schellfisch in Senfsauce«. Nur 16 Minuten im Wasserbad erhitzen. Bei Köser erhalten Sie für alle Produkte stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.  



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

Heilbutt in Orangensauce (2 x 250 g) schwarzes HEILBUTTFILET (lat. Rheinhardius... mehr
Zutaten "Probierpaket Feinfische I"
Heilbutt in Orangensauce (2 x 250 g) schwarzes HEILBUTTFILET (lat. Rheinhardius hippoglossoides) 43%, Orangennektar (Orangensaft aus Konzentrat 50%, Wasser, Zucker) 15%, SAHNE, Orangen-Filets (Orange, Wasser, Zucker, Festigungsmittel: Calciumchlorid) 11%, Wasser, BUTTER, Orangensaftkonzentrat 4%, Orangenabrieb 4%, Wasser, modifizierte Stärke, Salz, SELLERIEPULVER, Zwiebelpulver, Lorbeerpulver Schellfisch in Senfsauce (2 x 250 g) SCHELLFISCH-Rückenfilet (lat. Melanogrammus aeglefinus) 54%, Wasser, SENF (Wasser, SENFSAATEN, Branntweinessig, Salz, Zucker, Gewürz) 6%, SAHNE, Porree, Karotten, BUTTER, modifizierte Stärke, Zucker, Salz, Zwiebelpulver, Pfeffer, Lorbeerpulver
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 524 kJ
Energie kcal 125 kcal
Fett 8,4 g
- davon gesättigte Fettsäuren 3,8 g
Kohlenhydrate 3,4 g
- davon Zucker 2,8 g
Eiweiß 9,1 g
Salz 0,8 g
Allergene "Probierpaket Feinfische I"
  • Milch und Laktose
  • Sellerie
  • Fisch
  • Senf
Auftauzeiten: Heilbuttfilet in Orangensauce Bitte noch tiefgefroren zubereiten. Im... mehr
Zubereitung "Probierpaket Feinfische I"

Auftauzeiten: Heilbuttfilet in Orangensauce

Bitte noch tiefgefroren zubereiten.

Im offenen Kochtopf (20 Minuten):

In einem Kochtopf ca. 1½ l Wasser zum Kochen bringen. Kochbeutel tiefgefroren hinein geben und bei geöffnetem Topf in kochendem Wasser 20 Minuten erhitzen. Kochbeutel ab und zu wenden. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Saucen- bindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt in eine vorgewärmte Servierschale oder auf einen vorgewärmten Teller geben.

Mikrowelle (9 Minuten):

Kochbeutel tiefgefroren in ein mikrowellengeeignetes Gefäß stellen. Schneiden Sie am Kochbeutel oben eine kleine Ecke ein. Bei 600 Watt 3 Minuten erhitzen. Anschließend 3 Minuten ruhen lassen. Dann nochmals 3 Minuten erhitzen. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Saucenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt in eine vorgewärmte Servierschale oder auf einen vorgewärmten Teller geben.

__________________________________

Auftauzeiten: Schellfisch in Senfsauce

Bitte noch tiefgefroren zubereiten.

Im offenen Kochtopf (16 Minuten):

In einem Kochtopf ca. 1½ l Wasser zum Kochen bringen. Kochbeutel tiefgefroren hinein geben und bei geöffnetem Topf in kochendem Wasser 16 Minuten erhitzen. Kochbeutel ab und zu wenden. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Saucenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt in eine vorgewärmte Servierschale oder auf einen vorgewärmten Teller geben.

Mikrowelle (7 ½ Minuten):

Kochbeutel tiefgefroren in ein mikrowellengeeignetes Gefäß stellen. Schneiden Sie am Kochbeutel oben eine kleine Ecke ein. Bei 600 Watt 2 ½ Minuten erhitzen. Anschließend 2 Minuten ruhen lassen. Dann nochmals 3 Minuten erhitzen. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Saucenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt in eine vorgewärmte Servierschale oder auf einen vorgewärmten Teller geben.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Probierpaket Feinfische I"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 2 Kundenbewertungen

sehr lecker!

04.10.2016

Ich mache die Fische mal mehliert, gedünstet oder paniert, mal mit Kartoffelsalat oder Gemüse mit Kartoffeln dazu.

30.09.2016
Zuletzt angesehen