St.-Petersfisch-Filet

St.-Petersfisch-Filet
29,39 € *
MWSt-Senkung inbegriffen. Original Preis 29,95 € *

Karton 1000 g

Abtropfgewicht 900 g

entspricht € 3,27/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 133730 Merken
    4-6
    Portionen
    schock-
    gefrostet
St.-Peterfisch ist ein sehr beliebter Speisefisch aus den arktischen Gewässern der Tiefsee. Sein... mehr
St.-Petersfisch-Filet

(lat. Pseudocyttus maculatus)

Karton 1000 g enthält ca. 8 Filets vom St.-Petersfisch

Fanggebiet: Pazifischer Ozean, FAO 81

Fangmethode: Schleppnetz

Beschreibung

St.-Peterfisch ist ein sehr beliebter Speisefisch aus den arktischen Gewässern der Tiefsee. Sein weißes Fleisch ist fest, es eignet sich gleichermaßen zum Dünsten, Pochieren und Braten. Bei Köser erhalten Sie für alle Delikatessen stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

Neuseeländischer SANKT PETERSFISCH-Filet (lat. Pseudocyttus maculatus) 90%, Wasser mehr
Zutaten "St.-Petersfisch-Filet"
Neuseeländischer SANKT PETERSFISCH-Filet (lat. Pseudocyttus maculatus) 90%, Wasser
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 361 kJ
Energie kcal 86 kcal
Fett 1,4 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Kohlenhydrate 0,0 g
- davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 18,2 g
Salz 0,0 g
Allergene "St.-Petersfisch-Filet"
  • Fisch
Auftauzeiten: Raumtemperatur 20 °C 4 Stunden Kühlschrank 8 °C 6 - 7 Stunden Der... mehr
Zubereitung "St.-Petersfisch-Filet"


Auftauzeiten:
Raumtemperatur 20 °C 4 Stunden
Kühlschrank 8 °C 6 - 7 Stunden

Der St.-Peterfisch wird in den südpazifischen Gewässern aus der Tiefsee gefangen. Das weiße Fleisch ist fest und eignet sich sehr gut zum
Dünsten
Pochieren
Braten St.-Peterfisch mit Mandeln

Zutaten für 4 Personen: 500 g St.-Peterfisch-Filets, je 2 EL Butterschmalz und Mandelblättchen, 30 g Butter, 1 Zitrone, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Filets pfeffern und in Butterschmalz beidseitig ca. 5 Minuten braten. Wenig salzen. Butter in einer zweiten Pfanne schmelzen, darin die Mandeln unter Wenden hellbraun rösten. Die Fischfilets auf einer heißen Platte anrichten, Mandeln und Butter darüber verteilen und mit Zitronenachteln garnieren. Mit Schnittlauch-kartoffeln servieren.

St.-Peterfisch-Filet mit Panade

Zutaten für 2 Personen: 2 St.-Peterfisch-Filets, Salz, Zitronensaft, 1 Ei, 2 EL Weizenmehl, 2 EL Paniermehl

Zubereitung: Die Filets mit Salz und Zitronensaft würzen und 15 Minuten marinieren. Das geschlagene Ei mit Salz und Pfeffer würzen, Weizen- und Panier-mehl vermischen und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets mit einem Küchenpapier trocken tupfen und von beiden Seiten mit geschlagenem Ei und Panade bedecken. In einer Pfanne Pflanzenöl oder Butterfett erhitzen und die Filets je Seite ca. 2 - 3 Minuten goldbraun braten.

Köser wünscht guten Appetit!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "St.-Petersfisch-Filet"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 4 Kundenbewertungen

Top-Qualität.

26.11.2016

Excellente Abwechslung zu den Standardangeboten

26.11.2016

wir dünsten oder panieren

14.07.2015

Salzen, pfeffern und leicht mehlen, dann in Olivenöl dünsten. Dazu eine Bärlauchsoße und Safranreis.

13.04.2015
Zuletzt angesehen