Steinbeisser-Filetstücke

41,31 € *
MWSt-Senkung inbegriffen. Original Preis 42,10 € *

Karton 1000 g

Abtropfgewicht 900 g

entspricht € 4,68/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 133170 Merken
    4-6
    Portionen
    schock-
    gefrostet
Steinbeißer sind Meeresfische mit einem kräftigen Gebiss und einer Länge bis zu 2 m, die... mehr
Steinbeisser-Filetstücke

(lat. Anarhichas lupus)

Karton 1000 g enthält ca. 10-12 Filetstücke vom Steinbeisser

Fanggebiet: Nordostatlantik, FAO 27

Fangmethode: Schleppnetz

Beschreibung

Steinbeißer sind Meeresfische mit einem kräftigen Gebiss und einer Länge bis zu 2 m, die mittlerweile Seltenheitswert haben. Ihr Fleisch ist delikat und fest. Es eignet sich besonders gut zum Braten und Dünsten. Bei Köser erhalten Sie für alle Delikatessen stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

(ca. 10-12 Stück) STEINBEIßER (lat. Anarhichas lupus) 90%, Wasser mehr
Zutaten "Steinbeisser-Filetstücke"
(ca. 10-12 Stück) STEINBEIßER (lat. Anarhichas lupus) 90%, Wasser
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 390 kJ
Energie kcal 93 kcal
Fett 2,2 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g
Kohlenhydrate 0,0 g
- davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 18,3 g
Salz 0,3 g
Allergene "Steinbeisser-Filetstücke"
  • Fisch
Auftauzeiten: Raumtemperatur 20 °C 2 - 3 Stunden Kühlschrank 8 °C 5 - 6 Stunden... mehr
Zubereitung "Steinbeisser-Filetstücke"


Auftauzeiten:

Raumtemperatur 20 °C 2 - 3 Stunden

Kühlschrank 8 °C 5 - 6 Stunden

Gebraten
Die aufgetauten Filetstücke mit Zitronensaft ½ Std. säuern und leicht salzen. Dann trockentupfen, durch Mehl ziehen und antrocknen lassen. Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen und die Filetstücke darin beidseitig 2 - 3 Minuten braten.

Mit Salzkartoffeln und Remoulade servieren.


Gedünstet mit Eibutter
Die aufgetauten Steinbeißer-Filetstücke mit Zitronensaft säuern und leicht salzen. Dann in ½ l Wasser und ¼ l Weißwein ca. 7 Minuten garziehen lassen.

Die fertigen Filetstücke mit gehackter Petersilie und hartgekochten, feingewürfelten Eiern bestreuen. Mit zerlassener Butter servieren. Als Garnitur Zitronenscheiben und Petersilie nehmen. Pellkartoffeln und knackigen Kopfsalat dazu reichen.


Gebraten in Mandelpanade

Die aufgetauten Steinbeißer-Filetstücke in Mehl wenden und durch geschlagenes Ei ziehen. Beidseitig in gehackte Mandeln drücken und in Butter 2 - 3 Minuten braten.

Köser wünscht guten Appetit!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Steinbeisser-Filetstücke"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 3 Kundenbewertungen

*****

22.06.2019

Hervorragende Qualität

09.01.2017

vor dem auftauen zeigten sich dicke gleichmäßig geformte Filetstücke, nach dem auftauen entpuppten sich diese als doppelt gefaltete und teilweise aus mehreren kleinen Einzelstücken zusammengesetzte Pakete, die teilweise noch von Häutchen befreit werden mussten.

11.01.2016
Zuletzt angesehen