Hasenrückenfilet in Steinpilzsauce

Hasenrückenfilet in Steinpilzsauce
53,20 € *

Karton 1000 g

entspricht € 5,32/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 630280 Merken
    4
    Portionen
    13 Min.
    schock-
    gefrostet
In Deutschland ist Hasenfleisch mittlerweile zu einer seltenen Delikatesse geworden. Dieses... mehr
Hasenrückenfilet in Steinpilzsauce

Karton 1000 g enthält 4 Kochbeutel à 250 g

Beschreibung

In Deutschland ist Hasenfleisch mittlerweile zu einer seltenen Delikatesse geworden. Dieses Hasenrückenfilet wurde eigens aus Argentinien importiert, und es ist eine Klasse für sich. Das Fleisch  ist saftig, zart und aromatisch. Hier wird es mit einer Sauce aus frischer Sahne, feinen Kräutern, Gewürzen und aromatischen Steinpilzen kombiniert. Bei Köser erhalten Sie für alle Produkte stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.    



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

(4 x 250 g) Hasenfleisch 45%, Steinpilze 19%, SAHNE, Ochsenfond (Rinder-Karkassen 45,4%, Wasser,... mehr
Zutaten "Hasenrückenfilet in Steinpilzsauce"
(4 x 250 g) Hasenfleisch 45%, Steinpilze 19%, SAHNE, Ochsenfond (Rinder-Karkassen 45,4%, Wasser, Zwiebeln, Karotten, SELLERIE, Rapsöl, Salz, Kräuter, Gewürze), CREME FRAICHE, Weißwein (enthält SULFITE), Wasser, Zwiebeln, Weinbrand (35% vol. mit Farbstoff), Portwein (enthält SULFITE), modifizierte Stärke, BUTTER, Rapsöl, BUTTERSCHMALZ, SELLERIE, Salz, Worcester-Sauce (Wasser, Branntweinessig, Zucker, Weinessig, Speisesalz, SENF (SENFSAAT, Branntweinessig, Speisesalz, Zucker, Gewürze), Gewürze, Farbstoff: Ammoniak-Zuckerkulör, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Aroma), Karotten, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Wildgewürz (Speisesalz, Gewürze, Würze, Aroma), Petersilie, Knoblauch, Kerbel, Majoran, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer, Lorbeerblätter, Nelken
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 450 kJ
Energie kcal 108 kcal
Fett 7,3 g
- davon gesättigte Fettsäuren 3,9 g
Kohlenhydrate 0,6 g
- davon Zucker 0,5 g
Eiweiß 10,1 g
Salz 0,4 g
Allergene "Hasenrückenfilet in Steinpilzsauce"
  • Milch und Laktose
  • Sellerie
  • Senf
  • Schwefeldioxid und Sulfite
Auftauzeiten   Bitte noch tiefgefroren zubereiten   Im offenen... mehr
Zubereitung "Hasenrückenfilet in Steinpilzsauce"

Auftauzeiten

 

Bitte noch tiefgefroren zubereiten

 

Im offenen Kochtopf (13 Min.)

 

In einem Kochtopf ca. 1 ½ l Wasser zum Kochen bringen. Kochbeutel tiefgefroren hineingeben und bei geöffnetem Topf in kochendem Wasser erhitzen. Kochbeutel ab und zu wenden. Zum herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Saucenbindung kräftig schütteln, anschließend aufschneiden und auf vorgewärmten Tellern servieren.

 

 

Mikrowelle (8 )

 

Kochbeutel tiefgefroren in ein mikrowellen geeignetes Gefäß stellen. Schneiden Sie am Kochbeutel oben eine kleine Ecke ein. Bei 600 Watt 3 Min. erhitzen. Anschließend 2 Min. ruhen lassen. Dann nochmals 3 Min. erhitzen. Kochbeutel herausnehmen, an zwei Ecken festhalten und zur Saucenbindung kräftig schütteln. Anschließend an einer Ecke aufschneiden und den Inhalt auf einen vorgewärmten Servierteller geben.

 

Tipp

Zur Abrundung dieses köstlichen Gerichtes empfehle ich einen kräftigen roten Bordeaux oder einen etwas „leichteren“ aus dem Burgund.

Zartes Hasenrückenfilet wird hier mit einer Sauce aus frischer Sahne, feinen Kräutern und Gewürzen und mit aromatischen Steinpilzen verbunden. Dieses Gericht wird auch Sie als Feinschmecker überraschen.

 

Ich importiere die Hasenrückenfilets direkt aus Argentinien, wo die Flora nicht durch Industrieabgase zerstört worden ist.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hasenrückenfilet in Steinpilzsauce"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 2 Kundenbewertungen

Rundherum perfekt

08.01.2017

Tolle Kombination und sehr gutes Fleisch

06.02.2015
Zuletzt angesehen