Ofendorade Steinpilz

Ofendorade Steinpilz
28,21 € *
MWSt-Senkung inbegriffen. Original Preis 28,75 € *

Karton 740 g

entspricht € 3,81/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 136290 Merken
    2
    Portionen
    schock-
    gefrostet
Die äußerst schmackhafte Dorade wird mit Thymian und Steinpilzbutter gefüllt und mit feinsten... mehr
Ofendorade Steinpilz

Karton 740 g enthält 2 Schalen à ca. 370 g

Beschreibung

Die äußerst schmackhafte Dorade wird mit Thymian und Steinpilzbutter gefüllt und mit feinsten Ölen mariniert. Anschließend wird die Dorade in eine Backschale gelegt, die Sie im Backofen nur noch erhitzen müssen.



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

DORADE (lat. Sparus aurata) 81%, Steinpilz-Butter (BUTTER 86%, Steinpilze getrocknet 8%,... mehr
Zutaten "Ofendorade Steinpilz"
DORADE (lat. Sparus aurata) 81%, Steinpilz-Butter (BUTTER 86%, Steinpilze getrocknet 8%, Schnittlauch, Salz, Pfeffer) 5,5%, natives Olivenöl, Salz, Wasser, Weißwein (enthält SULFITE), Thymian, Zitrusöl (natives Oliven-Öl Extra 99,5% (Spanien), natürliches Aroma), Zitronenpfeffer (Pfeffer, Zitrone, Meersalz, Rohrzucker)
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 341 kJ
Energie kcal 81 kcal
Fett 9,0 g
- davon gesättigte Fettsäuren 3,2 g
Kohlenhydrate 0,3 g
- davon Zucker 0,1 g
Eiweiß 0,2 g
Salz 2,7 g
Allergene "Ofendorade Steinpilz"
  • Milch und Laktose
  • Fisch
  • Schwefeldioxid und Sulfite
Auftauzeit: Vor der Zubereitung bitte unbedingt die Schutzfolie entfernen. Bitte noch... mehr
Zubereitung "Ofendorade Steinpilz"

Auftauzeit:

Vor der Zubereitung bitte unbedingt die Schutzfolie entfernen.
Bitte noch tiefgefroren verarbeiten!

Vorheizen des Backofens:
Normalofen auf 220 °C
Heißluftofen auf 200 °C
Gasofen auf Stufe 5

Die Folie von der hitzebeständigen Backschale entfernen. Die noch tiefgekühlte Dorade mit der Schale auf ein Backblech (kein Rost) legen und auf der mittleren Schiene ca. 30 - 35 Minuten garen lassen. (Kerntemperatur 60 °C). Bitte ein Bratenthermometer verwenden. Mit einem Heber oder einer Palette aus der Backschale heben und auf einem vorgewärmten Teller anrichten.

Köser wünscht guten Appetit!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ofendorade Steinpilz"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 2 Kundenbewertungen

Eigenverwendung,
Die Dorade war leider etwas trocken geworden hatte sie eventuell zu lange gegart. Die zweite liegt noch in der Truhe.
Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich sie nicht weiter empfehlen.

15.04.2020

Vom Geschmackserlebnis wiederum vollends überzeugend, und auch so schnell und unkompliziert zu kreieren!

28.02.2019
Zuletzt angesehen