Lammlachs

Lammlachs
ab 35,29 € *
MWSt-Senkung inbegriffen.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Variante

Lammlachs ist der ausgelöste Lammrücken ohne Knochen und Silberhaut – für Sie also fix und... mehr
Lammlachs

Beschreibung

Lammlachs ist der ausgelöste Lammrücken ohne Knochen und Silberhaut – für Sie also fix und fertig zum Zubereiten. Aus natürlicher Freilandhaltung ist dieses Fleisch besonders zart und schmackhaft. Bei Köser erhalten Sie für alle Delikatessen stets zuverlässige, erprobte Zubereitungsanleitungen.



H. Köser GmbH, An der Packhalle IX 18, D-27572 Bremerhaven

Lammfleisch 100% mehr
Zutaten "Lammlachs"
Lammfleisch 100%
Durchschnittliche Nährwerte
je 100 g
Energie kJ 436 kJ
Energie kcal 104 kcal
Fett 3,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Kohlenhydrate 0,0 g
- davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 18,0 g
Salz 0,0 g
Allergene "Lammlachs"
  • keine Allergene
Auftauzeiten: ca. 5 Stunden Raumtemperatur 20 °C ca. 8 Stunden... mehr
Zubereitung "Lammlachs"

Auftauzeiten:

ca. 5 Stunden Raumtemperatur 20 °C

ca. 8 Stunden Kühlschrank 8 °C

 

 

Gebratene Lammlachse

Zutaten für 4 Personen: 600 g Lammlachs, 2 EL Butterschmalz, 1 EL Butter, 1 Knoblauchzehe, 1 Zweig Rosmarin, Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Lammlachse nach dem Auftauen mit einem Küchentuch trocken tupfen. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Rosmarin und ungeschälte Knoblauchzehe dazugeben, das Fleisch hinein legen und von jeder Seite 2 Minuten braten, dann würzen. Butterschmalz und die Aromaten entfernen und Butter in die Pfanne geben. Das Fleisch auf hoher Stufe von jeder Seite 1 Minute braten, danach mit Alufolie abdecken und 5 Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden und sofort servieren.

 

 

Ratatouille

Zutaten: Je 300 g Tomaten, geschält, Zwiebeln, Zucchini, Aubergine, Paprika rot, 100 g Olivenöl, Thymian, Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Gemüse in Würfel schneiden. Die Zwiebeln in Öl anschwitzen, Auberginen, Zucchini, Paprika und zum Schluß die Tomaten zugeben, alles 3 - 4 Minuten braten, zum Schluß mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Als Beilage empfehle ich Kartoffeln, Gnocchi oder frisches Baguette.

 

 

Gratinierte Lammlachse

Zutaten für 4 Personen: 600 g Lammlachs, Salz, Pfeffer, 4 EL Olivenöl, 400 g Lamm-Fond

 

Kräuterkruste

Zutaten: 1 kleine Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 Bd. Petersilie, je 1 TL gehackter Rosmarin und Thymian, 4 - 5 EL Semmelbrösel, 50 g geriebenen Parmesan-Käse, Salz, Pfeffer, 1 - 2 Eiweiß

 

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken, mit Petersilie, Rosmarin und Thymian in eine Schüssel geben, die Semmelbrösel, den Käse sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack untermischen und die Masse mit Eiweiß zu einer streichfähigen Konsistenz verrühren.

Das Fleisch trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, dann das Fleisch von jeder Seite ca.1 - 2 Minuten. anbraten, dann mit der Masse einstreichen und das restliche Öl darüber träufeln. Im vorgeheizten Backofen gratinieren, mit Bohnen-Bouquets, Best.-Nr. 64041, Bratkartoffeln und etwas Lammfond oder Kräuterbutter servieren.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lammlachs"

Durchschnittliche Kundenbewertung: aus 1 Kundenbewertungen

Das Produkt ist geschmacklich ok aber das Fleisch war nicht zart sondern eher zäh und kann nicht unbedingt weiter empfohlen werden.

22.05.2017
Zuletzt angesehen